Raum für Gemeinschaft im Herzen der Stadt

Die Litfaßsäule in unserem Schaufenster informiert über aktuelle Veranstaltungen

Der neue Veranstaltungsort „Magnet“ im Erdgeschoss der Thinkfarm steht künftig sozialen, ökologischen oder kulturellen Organisationen kostenlos zur Verfügung!

Damit soll der neue Coworking-Treffpunkt nicht nur dem gemeinsamen Arbeiten dienen, sondern auch Nachbarschaft und Gemeinschaft in Eberswalde fördern.

Vormittags wird der Magnet von den Coworker:innen der Thinkfarm sowie von Tagesgästen genutzt, die dort mit dem neuen Einführungsangebot für 5 Euro pro Tag arbeiten können. Nachmittags ab 14 Uhr sollen hier dann Veranstaltungen stattfinden von allen Organisationen, die sich entweder sozial, ökologisch oder kulturell engagieren.

Sei es für Beratungsangebote, Kinoabende oder einfach nur ein Arbeitsgruppentreffen – hier ist jede Menge Platz für gemeinschaftsfördernde Ideen! Bis jetzt nutzen bereits Initiativen wie die Marktschwärmer, das Repair Café vom Hebewerk e.V. und der Afrikanische Kulturverein Palanca e.V. die Räumlichkeiten für ihre Angebote. Die große Küche, die Teil des Magnets ist, bietet Möglichkeiten zum zusammen Kochen und Essen. Für regelmäßig stattfindende Veranstaltungen können Initiativen sogar an einem eigenen Ablageort Materialien hinterlegen.

Die Thinkfarm lädt alle interessierten Initiativen ein, ihre Ideen hier zu verwirklichen und damit Eberswalde noch bunter und nachbarschaftlicher zu gestalten! Meldet euch gern unter:

Tel.: 03334 / 3010056

Email: host@thinkfarm-eberswalde.de (Luca Giesinger)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.