Trotz Corona: Für unsere Mitglieder geöffnet, dank Hygienekonzept.

Fenster-Kreide-Grafik in der Eisenbahnstr. 92/93 – von Katja Lösche / Gestaltika.com

Die Thinkfarm ist dank Hygienekonzept und viel Platz auch im Lockdown geöffnet und für alle NutzerInnen mit Schlüsseln sicher nutzbar. Ab dem 07.01.2021 melden sich Coworking-Interessierte  bitte vorher per E-Mail an. In diesem Jahr werden wir Euch mit neuen Angeboten rund ums Coworking und die Nutzung von Workshopräumen überraschen.

Neustart :: Regio :: Genial

Ab März 2021 planen wir für Euch eine Gründungsveranstaltungsreihe in der Thinkfarm Eberswalde.

In dieser Veranstaltungsreihe soll es mit praxisnahen Fragestellungen rund um die Themen Gründung, Unternehmertum und Selbständigkeit gehen. Von Gründer*innen für Gründer*innen.

Die Reihe wird aus sieben Workshops (2 bis 3 Stunden) Online/ Offline mit folgenden Inhalten bestehen:

  • Ideenfindungsworkshop,
  • Business Model Canvas und Vorbereitung auf das Bankgespräch
    Ulrike Gatz
  • Rechtsformen für soziale Gründungen,
  • Interaktive Kosten- und Leistungsplanung, Gründen im Nebenerwerb als Alternative
  • Webauftritt im Handumdrehen
  • Use Case Innovation,
  • Achtsamkeit im Arbeitsalltag

Weitere Informationen erhaltet Ihr in unserer Skizze zur Veranstaltungsreihe (PDF-Dokument)

Öffnungszeiten zu den Feiertagen




Liebe Coworker/innen,
wir wünschen Euch gute Feiertage
und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Eure Thinkfarm Eberswalde


Die Thinkfarm ist dank Hygienekonzept und viel Platz auch im Lockdown geöffnet und für alle NutzerInnen mit Schlüsseln auch über die Feiertage sicher nutzbar. Zwischen dem 21.12.2020 und 06.01.2021 haben wir Weihnachtsferien und sind deswegen nur sehr unregelmäßig vor Ort. Wir haben in dieser Zeit geschlossen. Ab dem 07.01.2021 öffnen wir wieder regulär. Coworking-Interessierte melden sich bitte vorher per E-Mail an. Im neuen Jahr werden wir Euch mit neuen Angeboten rund ums Coworking und die Nutzung von Workshopräumen überraschen.

Update aus der Thinkfarm

Auf der einen Seite ist Home-Office ein Luxus, weil das Pendeln entfällt. Auf die Dauer kann es aber recht anstrengend sein, zumal es keine netten Kolleginnen und Kollegen gibt 🙁

Aktuell gibts zwei Community-Treffen in der Thinkfarm . Immer montags und freitags treffen wir uns zum gemeinsamen Mittagessen. Dabei sprechen wir über die Weiterentwicklung der Thinkfarm, Möglichkeiten der Zusammenarbeit und tauschen uns zu aktuellen Fragen aus.

Neue Coworker*innen

Dank der Mehrwertsteuersenkung können wir ab bald Coworking in der Thinkfarm ab 3,48€ pro Tag (inkl. 16% MWST) anbieten – zum Ausprobieren empfehlen wir unser 10-Tages-Ticket (siehe Angebote).

Do, 27. Februar: Veranstaltung für Kreative und Kulturschaffende

Was macht ein nachhaltiges Geschäftsmodell aus? Wie kann man das aktuelle weiterentwickeln? Wie gehen Kennzahlen und Marketingmaßnahmen Hand in Hand? Ihr seid mit dem auf dem Markt aktiv, was Euch antreibt. Erfolg und Wachstum könnten aber besser sein? Wir zeigen anhand von Fallbeispielen und Kalkulationen, wie man Geschäftsmodelle mit inkludierter Finanzplanung weiter modelliert und voranbringt, Marketingziele mit der Festsetzung einer Strategie und der Anwendung von Marketingtools umsetzt und durch die Identifizierung und Auswertung von Kennzahlen das Unternehmen steuert.

27.02.2020 / 16.00 Uhr, Thinkfarm Eberswalde, Puschkinstr. 15

„Do, 27. Februar: Veranstaltung für Kreative und Kulturschaffende“ weiterlesen

Do. 27. Feb.: Filmabend mit Protagonist*innen: Nachwachsende Rohstoffe

Mein Essen ist bio und regional, aus der Steckdose fließt Ökostrom. Aber besteht mein Haus nicht aus Beton und Erdöl? Und wieviel Palmöl ist in meiner Seife?

Beim Filmabend von imWandel e.V. geht es um die Suche nach Alternativen und inspirierende Beispiele aus Brandenburg. Denn nachwachsende Rohstoffe zu nutzen, heißt sie zu bewirtschaften – ohne monokulturelle Forstwirtschaft, etc.

Nach der Vorstellung erwartet euch eine Diskussion mit Vertretern und Vertreterinnen der Projekte und des Vereins imWandel e.V.

Filmabend imwandel

27.02.2020 / 19.30-21.30 Uhr, Thinkfarm Eberswalde, Puschkinstr. 15

„Do. 27. Feb.: Filmabend mit Protagonist*innen: Nachwachsende Rohstoffe“ weiterlesen

Immer mehr Coworking-Spaces in Brandenburg (via moz.de)

Holztische, grüngraue Wände und eine Bar, über der in einer Reihe Pendelleuchten hängen: Modernes Arbeiten erinnert häufig an eine Mischung aus Kneipe und Büro – das ist in Berlin-Mitte nicht anders als in Letschin im Oderbruch (Märkisch-Oderland). Der Trend, sich Räume zum Arbeiten zu teilen, ist kein vornehmliches Hauptstadt-Phänomen. Auch in Ostbrandenburg entstehen immer mehr Coworking-Spaces.

(Die Thinkfarm Eberswalde ist natürlich auch dabei)

Link zum Artikel: www.moz.de/artikel-ansicht/dg/0/1/1776067/