Thinkfarm-News zum Jahresstart

2021 ist eine Menge passiert bei uns: Die größte Änderung war sicher unser Umzug in den neuen und größeren Standort in der Eisenbahnstr. 92/93. Hier haben wir zusammen mit der WHG einen Community-Bereich für Coworker:innen und gemeinnützige Initiativen eröffnet, ein internes Café eingerichtet, mehr Besprechungsräume, Teamzimmer und Arbeitsplätze nutzbar gemacht und waren Veranstaltungsort für jede Menge Workshops, Teamtreffen und Events. Doch da wollen wir nicht stehenbleiben, 2022 erwartet uns gespannt mit neuen Menschen, Plänen und Projekten. Hier erfahrt ihr von einigen der kommenden Veränderungen:

Eltern-Kind-Coworking kommt nach Eberswalde

Die Renovierungs- und Umbauarbeiten für den geplanten Eltern-Kind-Bereich in der Thinkfarm sind bereits in vollem Gange. Unser Ziel ist es, einen Ort zu schaffen, wo sowohl Eltern als auch ihre Kinder alles finden, was sie gerade brauchen: Du kannst an einem Schreibtisch Deiner Wahl und in angenehm aufgeräumter Arbeitsatmosphäre noch eben einen Bericht zu Ende schreiben, während dein Kind im Spielzimmer nebenan malt, bastelt, ein Hörbuch hört, schläft, baut, tobt – kurz, Spaß hat. Wird der Bereich gerade nicht von Eltern genutzt, soll er allen Coworker:innen als Bewegungsraum und Besprechungszimmer dienen. Wir bekommen also bald einen großen Bereich für viele neue Möglichkeiten!

Neuzuwachs: Barnimer Energiegesellschaft BEG zieht ein

Ganz frisch gibt es nun ein paar neue Gesichter in der Thinkfarm: Die Barnimer Energiegesellschaft (BEG) hat ihren Bürostandort in die Thinkfarm verlegt. Hier mieten sie nun zwei Teamzimmer für insgesamt drei Kollegen. Herzlich willkommen!

Noch mehr Teams: Finizio coworkt jetzt

Wir dürfen just Anfang des Jahres noch ein weiteres Team begrüßen: Die Finizio GmbH aus Eberswalde! Sie nutzen die Thinkfarm ab jetzt für ihre wöchentlichen Teammeetings und haben zwei FlexDesks für flexibles Arbeiten im Community-Bereich. Auch hier ein herzliches Willkommen!

Karuna-Reallabor zur Transformation der Gesellschaft

Die Thinkfarm ist 2022 auch Veranstaltungsort für ein Projekt der besonderen Art: Die Sozialgenossenschaft Karuna aus Berlin startet in Kooperation mit der HNEE ein Reallabor, ein “Experimentierraum, um praktische Ideen für zentrale gesellschaftliche Herausforderungen in die die Tat umzusetzen”. Mit Studierenden der Hochschule sollen soziale, ökonomische, ökologische und technische Innovationen erprobt werden – mit Blick auf die Region, das Land und die Welt. Bis in den März werden hier regelmäßig Treffen stattfinden. Mehr Infos dazu findet ihr hier.

Sprachkurs geplant!

Vielleicht kann ab Februar ein arabisch-englisch-deutscher Sprachkurs hier stattfinden! Geplant ist ein innovativer Ansatz, der auch in Pandemie-Zeiten Geflüchteten oder generell Menschen mit anderer Muttersprache den Zugang zu Sprachkursen ermöglicht. So sollen einige Kursteilnehmende vor Ort unterrichtet werden, während Weitere online live mitmachen können. Wir drücken die Daumen, dass es klappt und freuen uns, Austragungsort sein zu können.


Soweit zu jetzigen und baldigen Veränderungen. Wenn ihr mehr über neue Projekte, Coworking und die Thinkfarm erfahren wollt, kommt gerne einfach vorbei! Oder schreibt uns an host@thinkfarm-eberswalde.de.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.